Andrew Wonder – Undercity (Dokumentation)

Hierbei handelt es sich um eine Mini-Dokumentation, dessen Schauplatz der Untergrund von New York ist. Gemeinsam mit dem Photographen Steve Duncan stieg der Regisseur Andre Wonder im Sommer 2010 in den Untergrund von New York, um dort stillgelegte U-Bahn-Schächte, Brücken und Tunnel zu erkunden.

Herausgekommen ist dabei ein Werk mit phantastischen Bildern und interessanten Begegnungen, welches in den ersten zwei Tagen bereits 200.000 mal auf Vimeo angeschaut wurde. Die komplette Dokumentation findet Ihr unter diesem Beitrag.

Woodkid – Iron

Bei dem Song „Iron“ handelt es sich um ein Musik-Video zum Musik-Projekt „Woodkid“, das von dem Franzosen Yoann Lemoine ins Leben gerufen worden ist. Lemoine konnte bisher vor allen Dingen durch seine Tätigkeit als Regisseur, Fotograf und Illustrator im Bereich der Werbung Berühmtheit erlangen.

Doch auch seine Arbeiten als Regisseur für Musik-Videos sollen an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben. So stammen beispielsweise die Videos zu Kate Perry’s „Teenage Dream“ und Taylor Swift’s „Back To December“ aus seiner Feder.

Wirken diese Videos noch recht sinnlich und brav, geht „Iron“ einen völlig anderen Weg. In dem Clip spielen sich dramatische Szenen ab. Tiere, Action und eine gehörige Portion Animation sind wesentliche Bestandteile dieses Clips. Gedreht wurde komplett in Slowmotion.

Wirkt es anfangs eher noch ruhig und eindringlich spitzt sich die dargestellte Kulisse immer weiter zu. Ohne jeden Zweifel ein Genuss für das Auge.